Rudolf Brecker gewinnt das Weihnachtsturnier der Forgeschrittenengruppe

Am 11. Dezember 2015 war es wieder soweit. Traditionell findet am letzten Trainingsabend ein Turnier unter den Teilnehmern statt, bei dem es auch immer was zu gewinnen gibt.

Leider waren nur sechs Teilnehmer anwesend, weshalb kurzerhand unser Spielleiter Banchaa Zimdahl und ich mitspielten, um etwas mehr Spannung hereinzubringen.

Unsere Ergebnisse wurden jedoch am Ende gestrichen. Natürlich hätten die Teilnehmer unter sich bleiben können, aber so machte es allen viel mehr Spaß, einem Spieler außerhalb der Trainingsgruppe was abzuverlangen.

Gespielt wurden 5 Min. je Partie und Spieler. Ich habe mich bewusst für diesen Modus entschieden, denn neben der begrenzten Zeit, die uns zur Verfügung stand, sollten die Teilnehmer auch unter Druck einen kühlen Kopf behalten.

Wenn man die Ergebnisse von Banchaa und mir mit berücksichtigt, so belegte ich Platz 1 und Banchaa Platz 2. Da wie erwähnt es darum aber nicht ging, gewann das Turnier ganz Souverän Rudolf Brecker, der sich gegen alle anderen durchsetzte. Er spielte in der letzten Runde gegen die zu diesem Zeitpunkt punktgleiche Alix Neumann. Es war also ein echtes Finale.

Auf den weiteren Plätzen folgten dann Miron Koch, Teepagon Linkiewicz, Kaan Sünnenwold und Noah Augustin.

Wir gratulieren ganz herzlich dem Gewinner.

Carsten Staats

 

Nr.Name12345678PunktePlatz
1.Carsten Staats-11111117.01.
2.Banchaa Zimdahl0-1111116.02.
3.Rudolf Brecker00-111115,03. (1.)
4.Alix Neumann000-11114,04. (2.)
5.Miron Koch0000-1113,05. (3.)
6.Teepagon Linkiewicz00000-112,06. (4.)
7.Kaan Sünnenwold000000-11,07. (5.)
8.Noah Augustin0000000-0,08. (6.)