Willkommen beim Schachklub Tempelhof

Der Schachklub Tempelhof besteht aus etwa 70 Schachfreunden, die in freiem Spiel, in klubinternen Turnieren und in der Berliner Mannschaftsmeisterschaft Schach spielen. Im Vordergrund steht für uns der Spaß am Schach.

Wann? freitags ab 17 Uhr
dienstags ab 18:00 Uhr
  Jugendtraining: freitags 17 bis 19:30 Uhr
Wo?

Derzeitig: Friedrich-Wilhelm-Str. 59 (Gemeinschftsraum im EG)

(Sportanlage Götzstraße 34 (1. Etage))

  Nähe U6 - Alt-Tempelhof

Aktuelles

So war unsere Weihnachtsfeier


Am 19.12.2014 war es soweit. Es fand die erste Weihnachtsfeier des SKT statt. Es mag dies vielleicht in der Vergangenheit schon mal gegeben haben, aber in den fast 23 Jahren meiner Zugehörigkeit gab es bisher keine solche Veranstaltung.

Fortgeschrittenentraining mit Jürgen Brustkern

Die Januar und Februartermine für das Fortgeschrittenentraining mit Jürgen Brustkern stehen fest.

Januar: 06.01.

Februar: 10.2. und 17.2.

Beginn ist jeweils um 18:30 Uhr

Die Folgetermine ab März stehen noch nicht fest, werden aber veröffentlicht, sobald wir sie haben.

Es besteht immer die Möglichkeit Jürgen Eure Anregungen und Wünsche zu senden, damit er diese in sein Training mit einbauen kann.

 

Monatsblitz Dezember 2014

Liebe Schachfreunde,

das Dezemberturnier war mit Gästen des MSV sehr gut besetzt. Der SKT behielt dank FM Jürgen Brustkern die Oberhand.

Die Tabellen finden sich als PDF-Download am Ende dieses Artikels.

Vielen Dank an alle Teilnehmer.

Elektroschach hört auf (Update)

Liebe Schachfreunde,

Heide & Peter Ketterling, denen der SKT eine Menge zu verdanken hat, geben ihren bekannten Schachladen Elektroschach auf.

Am 24. Dezember 2014 ist der letzte Verkaufstag.

Dann schließt Elektroschach leider für immer nach über 33 Jahren seine Pforten.

Es gibt bis dahin attraktive Rabatte und Sonderangebote.

Ab 1. Dezember gibt es 50% auf alle Artikel.

 Näheres dazu findet Ihr in der angefügten PDF-Datei.

Jetzt heißt es also schnell sein, und seinen Wunschartikel sichern, bevor er vergriffen ist.

MSV zu Gast am 12. Dezember zum Monatsblitz

Liebe Schachfreunde,

am 12. Dezember findet wie gewohnt das Monatsblitzturnier des SKT statt.

Diesmal jedoch bekommen wir einige Besucher. Einige Spieler des SV Mariendorf, werden am Monatsblitzturnier teilnehmen.

Da dem MSV am 12.12. nicht selbst die Räume zur Verfügung stehen, haben wir sie zu uns eingeladen. Dies passt auch wunderbar zum Sinn der Weihnachtszeit, das man jenen hilft, die diese benötigen. Es ist nicht nur eine nette Geste, sondern unterstreicht auch das hervorragende Miteinander beider Vereine.

Weihnachtsfeier

Liebe Schachfreunde, 


wir wurden angesprochen, ob wir nicht mal eine Weihnachtsfeier machen möchten. Der Vorstand ist von der Idee sehr angetan, und sucht nun Ideen und Wünsche für eine Umsetzung.

Als Termin käme der 19.12. in betracht.

Sagt und schreibt uns zu dem Thema.

Termine für das Fortgeschrittenentraining mit Jürgen Brustkern

Die November und Dezembertermine für das Fortgeschrittenentraining mit Jürgen Brustkern stehen fest.

November: 18.11. und 25.11.

Dezember: 9.12. und 16.12.

Beginn ist jeweils um 18:30 Uhr (25.11. ab 19:30)

Die Folgetermine ab Januar stehen noch nicht fest, werden aber veröffentlicht, sobald wir sie haben.

Es besteht immer die Möglichkeit Jürgen Eure ANregungen und Wünsche zu senden, damit er diese in sein Training mit einbauen kann.

Heute Training mit Jürgen Brustkern

Heute um 18.30 Uhr geht das Fortgeschrittenentraining mit Jürgen Brustkern weiter.

Dabei geht es heute in erster Linie um Partieanalysen. Nicht nur aus Verlustpartien kann man lernen, sondern auch aus einer bereits gewonnenen Partie, um z. B. die Effektivität der eigenen Stellung oder des Angriffs besser nutzen zu können.

Wie immer steht Jürgen auch für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Es folgen noch weitere Termine, die rechtzeitig bekannt gegeben werden.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Mariendorfer SV gewinnt den Vergleichskampf

Der SKT gratuliert dem SV Mariendorf zum hart erkämpften Sieg.

Ein kompletter Spielbericht und Fotos stehen zum download bereit.

Hier klicken um zum Bericht zu kommen.

Seiten