Willkommen beim Schachklub Tempelhof

Der Schachklub Tempelhof besteht aus etwa 55 Schachfreunden, die in freiem Spiel, in klubinternen Turnieren und in der Berliner Mannschaftsmeisterschaft Schach spielen.

Im Vordergrund steht für uns der Spaß am Schach.

Wann?

dienstags ab 18 Uhr

freitags ab 17 Uhr

Was?

Dienstags: 18:00 - 19:30 Uhr Eröffnungstraining

Freitags:  17:00 - 18:00 Uhr Anfängertraining

Freitags:  18:00 - 19:30 Uhr Fortgeschrittenentraining

Wo?

Sportanlage Götzstraße 34 (1. Etage)

Mehrzweckraum

  Nähe U6 - Alt-Tempelhof

Aktuelles

Termine für das Fortgeschrittenentraining mit Jürgen Brustkern

Die November und Dezembertermine für das Fortgeschrittenentraining mit Jürgen Brustkern stehen fest.

November: 18.11. und 25.11.

Dezember: 9.12. und 16.12.

Beginn ist jeweils um 18:30 Uhr (25.11. ab 19:30)

Die Folgetermine ab Januar stehen noch nicht fest, werden aber veröffentlicht, sobald wir sie haben.

Es besteht immer die Möglichkeit Jürgen Eure ANregungen und Wünsche zu senden, damit er diese in sein Training mit einbauen kann.

Heute Training mit Jürgen Brustkern

Heute um 18.30 Uhr geht das Fortgeschrittenentraining mit Jürgen Brustkern weiter.

Dabei geht es heute in erster Linie um Partieanalysen. Nicht nur aus Verlustpartien kann man lernen, sondern auch aus einer bereits gewonnenen Partie, um z. B. die Effektivität der eigenen Stellung oder des Angriffs besser nutzen zu können.

Wie immer steht Jürgen auch für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Es folgen noch weitere Termine, die rechtzeitig bekannt gegeben werden.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Mariendorfer SV gewinnt den Vergleichskampf

Der SKT gratuliert dem SV Mariendorf zum hart erkämpften Sieg.

Ein kompletter Spielbericht und Fotos stehen zum download bereit.

Hier klicken um zum Bericht zu kommen.

Neuer Termin für das Weihnachtsskat

Unser traditionelles Weihnachtsskat hat einen neuen Termin erhalten.

Es findet nicht mehr am 19. Dezember, sondern jetzt zwei Wochen früher, am 5. Dezember 2014 statt.

Der Terminplan wurde bereits angepasst.

Vergleichskampf mit dem MSV Mariendorf

Am 19. September 2014 findet dieses Jahr wieder der Vergleichskampf mit dem MSV Mariendorf bei uns statt.

Gedacht ist dieser Vergleichskampf als BMM-Generalprobe. Gespielt werden soll möglichst an zehn bis zwölf Brettern.

Los geht es um 19 Uhr. Die Bedenkzeit beträgt je Spieler 2 Stunden.

Wir würden uns freuen, einen Mix aus allen Mannschaften zusammenzubekommen.

Wenn ihr Interesse daran habt, meldet Euch möglichst bald beim Vorstand.

Pokalendspiel 2014

Das Pokalfinale fand schon vor zwei Monaten statt. Hier kann jetzt endlich die Partie nachgespielt werden. Die Kommentare stammen von Martin Schmidbauer

Tandemschach - Warm-Up am 22.08. und 29.08.

Zur Vorbereitung auf die Berlin Chess Night am 30.08. finden am 22.08. und 29.08. um 19 Uhr Einsteigerkurse statt. Dort könnt ihr lernen, wie Tandemschach so funktioniert, welche Regeln es im Gegensatz zum Normalschach zu beachten gilt, Tandemstrategie und vieles mehr. Wir freuen uns auf euch!

WICHTIG: Ihr braucht keinen festen Partner um mitzumachen. Die Teams werden wir spontan zusammenstellen.

SKT trauert um Paul Kohlstadt

Mit Bestürzung mussten wir feststellen, dass unser langjähriges Mitglied Paul Kohlstadt-Erlebach verstorben ist. Einen Nachruf werden wir an dieser Stelle bald veröffentlichen.

Infos über Tandemschach

Für alle, die noch mit dem Gedanken spielen, bei der Berlin Chess Night am 30.08.2014 mitzuspielen, aber noch nicht so versiert im Tandemschach sind, gibt es hier als Einstiegslektüre einen kleinen Artikel:

Tandemschach – was ist das? Und wenn ja, warum?

(Erscheint auch in der kommenden Ausgabe der Tempelhofer Schachblätter, Nr. 147)

Sommerblitzturnier der fortgeschrittenen Trainingsgruppe 2014

Am 27.06. war es wieder soweit. Die Fortgeschrittenen Trainingsgruppe spielte beim Sommerblitz den Besten unter Ihnen aus.

Fünf waren nur anwesend. Laura Schulz die einzige Frau in der Gruppe, die gerade ihr Abitur abgeschlossen hat. Miron Koch, Nils Lang, Rudolf Brecker und der stellvertretende Vorsitzende Banchaa Zimdahl.

Alle Teilnehmer spielten in der letzten Saison in der 4. Mannschaft an den Brettern drei bis sechs. Rudolf wird erst die kommende Saison sein Debüt geben.

Seiten